Wanderung auf den Spuren von Friedrich Wilhelm Raiffeisen

Bei wunderschönem Sonnenschein startete die Wanderung in Flammersfeld mit einer Führung in der alten Bürgermeisterei.

Friedrich W. Raiffeisen übte von 1848 bis 1852 in diesem Haus das Amt des Bürgermeisters der „Samtgemeinde“ Flammersfeld aus.

Hier ein Link für mehr Informationen: www.raiffeisenhaus-flammersfeld.de

Von Flammersfeld ging es weiter in Richtung Kescheid zum Landwirtschaftsbetrieb der Familie Fey. Nach einer Besichtigung des Milchbetrieb und einer Stärkung mit frischer Kuhmilch ging es weiter in Richtung Mehren wo die Wanderung bei einem gemeinsamen Essen beendet wurde.

Kommentare

  1. Ingo Gerlach

    Schöne neue Seite. Bei den Bildern würde ich mir wünschen, das man diese vergrößern kann und auch durchblättern kann. Wenn noch ein Bildtext dabei wäre, wäre das super. Ansonsten viel Spaß bei der permanenten Pflege der neuen Seite. Herzliche Grüße, Ingo Gerlach

Schreibe einen Kommentar zu Ingo Gerlach Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.